• Startseite

Informationen

  • -20%
  • Artikelbündel

TWR3005
Verfügbar
99,14 € 123,92 € -20%

Anstelle von 114,75 €

Bruttopreis

Vorderradbremspumpe Braktec RED Edition für Trialbikes. Diese Pumpe arbeitet mit DOT4-Bremsflüssigkeit und ist genau die gleiche Bremspumpe, mit der alle Trial-Bikes serienmäßig ausgestattet sind. In diesem Fall haben sie einen roten originalen Pumpendeckel S3 Parts und rot eloxierte Bremshebel TW Parts von höchster Qualität. Die Befestigung am Lenker erfolgt mit dem Einbolzen-Scharnierschloss.

Dieses Paket enthält

1x
Maneta de freno trial Braktec y AJP rojo
15,66 €
123,92 € -20%
99,14 €

TEILEN

Eigenschaften Trial-Vorderradbremspumpe Braktec RED EDITION.

Es handelt sich um eine komplett originale BRAKTEC-Probepumpe, die wir mit einem Pumpendeckel S3 Parts in eloxiertem Rot und einem Hebel TW Parts, ebenfalls in eloxiertem Rot, ausgestattet haben, um die Ästhetik und Personalisierung unserer Bedienelemente zu verbessern.

Diese Pumpe ist mit dem BRAKTEC Reparatursatz Modell 853058MO0 ausgestattet

mit welchen Trial-Bikes ist die BRAKTEC-Pumpe kompatibel?

Diese BRAKTEC-Bremspumpe ist mit allen Bremsschläuchen mit dem metrischen Maß 10 x 1,0 kompatibel. Mit anderen Worten, sie kann an jedes Trial-Bike ab dem Jahr 2000 (ungefähr) angepasst werden, ohne dass Änderungen erforderlich sind. Es ist wichtig zu überprüfen, dass der Eingang unseres aktuellen Schlauches in die Pumpe gerade ist, wie auf dem Foto dieser Pumpe Braktec, und nicht mit einem unteren Ausgangskrümmer. Dies ist ausschlaggebend für die Kompatibilität.

wie montiere ich eine BRAKTEC Probebremspumpe?

Um diese BRAKTEC-Bremspumpe an unserem Trial-Bike zu montieren, müssen wir einen sehr einfachen Vorgang durchführen.

1. Entfernen Sie die aktuelle Bremspumpe vom Lenker.

2. Schrauben Sie den Bremsschlauch von der jetzigen Bremspumpe ab. Lassen Sie den Bremsschlauch senkrecht nach oben hängen, damit die Bremsflüssigkeit nicht überläuft.

3. Schrauben Sie den Bremsschlauch auf die neue BRAKTEC RED EDITION Pumpe

4. Setzen Sie die neue BRAKTEC-Pumpe auf den Lenker, indem Sie das Scharnier öffnen und die Inbusschraube anziehen.

5. Stellen Sie die Pumpe auf dem Fahrrad senkrecht zum Boden. Öffnen Sie die obere Abdeckung der Pumpe und stellen Sie den Bremsflüssigkeitsstand ein. Bewegen Sie den Hebel vorsichtig, um zu sehen, ob Sie Luft entfernen können, die möglicherweise durch die Bremspumpe im Kreislauf eingeschlossen wurde.

6. Wenn Sie bei Punkt 5 nicht taktvoll genug sind, lesen Sie diese Anleitung zum Entlüften des Bremskreislaufs eines Trial-Bikes. Dieser Vorgang wird empfohlen, da die Bremsflüssigkeit in unserem Kreislauf möglicherweise bereits degradiert ist und ihre Eigenschaften verloren hat.

7. Sobald der Hydraulikkreislauf entlüftet ist und wir ein gutes Gefühl haben, können wir die Druckschraube des Bremshebels so einstellen, dass wir das beste Bremsgefühl finden.

kann ich die Bremsleistung meines Trial-Bikes verbessern?

Wenn wir Probleme haben, eine optimale Bremsleistung zu erzielen, kann das Problem in der Bremspumpe liegen, wie wir bereits erwähnt haben. Es kann auch an einem verstopften Bremsschlauch liegen, an einem Problem mit den Bremssattelkolben, die nicht richtig funktionieren oder festsitzen, und auch der Zustand der Bremsbeläge kann eine Rolle spielen. Nicht zu vergessen ist auch, dass der Zustand der Bremsscheibe und ihre Sauberkeit das Bremsverhalten beeinträchtigen.

Wenn Sie die Bremsen insgesamt verbessern möchten oder sich nicht sicher sind, wo das Problem liegt, ist es am besten, die komplette Bremsanlage auszutauschen. Zu diesem Zweck bietet Trialworld diese kompletten Kits an, die bereits entlüftet sind und direkt am Trial-Bike montiert werden können.

Siehaben alle die gleiche Leistung, nur die Optik ist anders.

- BRAKTEC Standard-Trial-Bremskit - Bremsschlauch, Bremssattel, Bremsbeläge und Bremspumpe

- BRAKTEC RED EDITION kompletter Trial-Bremsensatz - Bremsleitung, Bremssattel, Bremsbeläge und Pumpe -

- BRAKTEC BLUE EDITION kompletter Probebremsensatz - Bremsleitung, Bremssattel, Bremsbeläge und Hauptbremszylinder - BRAKTEC BLUE EDITION - Bremsleitung, Bremssattel, Bremsbeläge und Hauptbremszylinder - BRAKTEC BLUE EDITION Probebremsensatz

- BRAKTEC BLACK EDITION kompletter Testbremsensatz - Bremsleitung, Bremssattel, Bremsbeläge und Hauptbremszylinder -

Option auf zusätzliche Leistung mit dem POWERPARTS-Kit:

- BRAKTEC POWERPARTS Monoblock Trial-Bremskit - Bremsleitung, Bremssattel, Bremsbeläge und Pumpe -

Brauchen Sie Hilfe?

Sprechen Sie mit unseren Experten:

Fragen und Antworten

search

Fecha

Keine Frage ist zu diesem Produkt verfügbar.

Aber wenn, falls Sie Zweifel haben, können Sie Ihre Anfrage erhöhen.

Frage stellen

Klicken Sie hier, um eine Bewertung abzugeben

Kombinieren Sie es mit

Ähnliche Produkte

Need help choosing or can't find what you're looking for? We'll help you or get it for you!

Product added to wishlist

Um das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website zu gewährleisten, verwenden wir wie jede andere Website auch Cookies. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie hier.